Mittwoch, 24. April 2019

Nachrichten > Kultur und Bildung

Partysitzung im Tal der Liebe


(Fotos: Barbara Gusz)

(bg) Auch im Sensbachtal begannen bereits am Freitagabend, 22. Februar, die närrischen Tage. Nach dem Erfolg vom letzten Jahr fand in der Sporthalle in Unter-Sensbach zum zweiten Mal eine Party im Rahmen einer lockeren Sitzung statt, die ausschließlich aus Tänzen und musikalischen Beiträgen bestand.

Mit Gugge-Musik startete die Show- & Marchingband "Happy Sound" aus Michelstadt die diesjährige Partysitzung. Mit ausgewählten Acts sorgten etliche Garde- und Showtanzgruppen für ein buntes Bühnenprogramm.

Neben den Auftritten vom Tanzpaar Selina Holschuh und Lilly Dinnebier, der Kleeblattgarde (TSV) sowie der großen TSV-Garde hatte das neue Funkenmariechen Dalma Trakperger seine Premiere. Mit Tanzeinlagen bereicherten auch die "Coconuts" aus Weiten-Gesäß, der Showtanz des TSV, die Tanzgarde aus Schönberg und die "Dreamgirls" der CGB das abwechslungsreiche Programm.

Moderiert wurde die Sensbachtaler Partysitzung von den Präsidenten Thomas Johe (MGV) und Marcel Daub (TSV).

Bis spät in die Nacht sorgte D. J. Floppi in der vollbesetzten Halle für eine ausgelassene Stimmung.

25.02.19

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de