WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

JPNO

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 20. September 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Diskussionsforum

Hinweise
Übersicht   |  Antworten   |  Neues Thema
Betreff: Dr. Schild
Autor: R. (28.04.2018 13:05)

Was ist eigentlich bei Dr. Schild los? Die Praxis ist schon lange geschlossen.

 
Antwort von S (29.04.2018 19:23)

Da - wie R sehr richtig bemerkt - die Praxis geschlossen hat, ist dort leider nichts mehr los....

Antwort von Martin (30.04.2018 06:24)

Laut Info vorerst bis September, wie es weiter geht, steht in den Sternen

Antwort von Pate (30.04.2018 07:03)

Wie komme ich an meine Krankenunterlagen?

Antwort von R. (01.05.2018 17:00)

Warum nur hat er so lange zu?

Antwort von Ruth (02.05.2018 11:23)

Halllo Pate. soweit ich informiert bin, kann man Mittwoch Vormittag zwischen 9 und 11 Uhr Unterlagen in der Praxis abholen.

Antwort von pfff (02.05.2018 12:39)

@ R

Auch Ärzte sind nur Menschen.....und auch diese werden krank.

Antwort von Niko (02.05.2018 23:34)

@ R
Ich finde das ist kein Thema das hier im Forum öffentlich diskutiert werden müsste. Rufen Sie in der Praxis an (Mittwoch Vormittag) oder gehen sie vorbei.Irgend eine Auskunft wird man Ihnen bestimmt geben u.a welches die Vertretenden Ärzte sind.

Antwort von carly (03.05.2018 13:36)

Mittwochs ist die Praxis auch geschlossen.

Antwort von Lupus (20.06.2018 10:39)

Kann mir jemand aktuelle Informationen geben? Es wäre gut, meine Krankenakte zu bekommen. Jetzt (Mittwoch halb 11) erreiche ich in der Praxis niemanden, auch keine Bandansage - wohin kann ich mich da wenden?
Danke!

Antwort von Ebenso (20.06.2018 13:15)

An die Kassenärztliche Vereinigung in Stuttgart oder an Ihre Krankenkasse die haben die Abrechnungsunterlagen. Gute Besserung

Antwort von docdi (21.06.2018 07:59)

Wie schön wäre es, wenn von den dankbaren Patienten auch mal nach dem Befinden von Dr. Schild gefragt oder gute Besserung gewünscht würde.

Antwort von imuvrini (21.06.2018 22:36)

Guten Tag!
Also ich denke, man sollte nun langsam verstanden haben, dass Herr Dr. Schild wohl zutiefst private Gründe zu haben scheint, welche seine Abstinenz begründen. Wir sollten es respektieren! Echt!!!

Wer wirklich Informationen möchte, sollte sich bei den Krankenkassen oder zuständigen KV (KA) melden. Sicher werden sich die meisten Patienten schon in anderen Praxen angemeldet haben, oder?
Ich persönlich kenne niemanden, der/die verlässliche Infos hat, also bitte keine Spekulationen, wenngleich ich mir schon auch ein wenig Klarheit wünschen würde!
Gruß

Antwort von Lupus (22.06.2018 09:44)

@imuvrini: Ich bin mir nicht ganz sicher, ob Sie das auf mich beziehen. Falls ja - selbstverständlich respektiere ich seine Privatsphäre und hoffe, dass es ihm gut geht. Ich bezog mich bei den Informationen ausschließlich auf die Erreichbarkeit bzgl. Patientenakte. Es ist doch von Vorteil, wenn ein weiter behandelnder Arzt nicht bei 0 anfangen muss.

@Ebenso: Vielen Dank, das ist ein guter Tipp, das werde ich versuchen!

Antwort von Lupus (05.07.2018 12:04)

Zur Info: Die Kassenärztliche Vereinigung konnte mir auch nur sagen, dass die Praxis als geschlossen bis Ende September vermerkt ist, und hatte keine weiteren Infos. Sollte ich noch irgendwelche Infos bzgl. der Problematik Krankenakte herausfinden, die auch für andere nützlich sind, werde ich sie hier teilen.

Zurück

Übersicht   |  Antworten   |  Neues Thema
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


VHS

Straßenbau Ragucci

Werksverkauf

Werben im EBERBACH-CHANNEL