WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Krabbenstein

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 08. Dezember 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Meisterküche und Kultur hoch über dem Neckar


Nadine Wagner und Andreas Schweitzer haben auf Schloss Hirschhorn viel vor. (Fotos: Hubert Richter / Archiv)

(hr) Nach monatelanger Unterbrechung gibt es jetzt wieder einen gastronomischen Betrieb auf Schloss Hirschhorn. Seit 8. Juli 2011 betreiben Nadine Wagner und Andreas Schweitzer das Hotel mit Restaurant in den historischen Mauern hoch über dem Neckar.

Ende Oktober letzten Jahres machten die bisherigen Pächter den Betrieb dicht. Das Land Hessen als Eigentümer des Schlosses schaffte es nicht, einen nahtlosen Übergang zu organisieren. Die Suche nach neuen Pächtern gestaltete sich offenbar schwierig. Das Internet half schließlich: Auf einer Immobilien-Website wurden Nadine Wagner und Andreas Schweitzer aus Darmstadt auf das Angebot aufmerksam und bewarben sich. Im Frühjahr erhielten sie den Zuschlag, und nach rund sechswöchigen Renovierungs- und Vorbereitungsarbeiten konnten sie die Räume im Juli eröffnen.

Nadine Wagner ist gelernte Küchenmeisterin. Nach ihrer Ausbildung in einem mit Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant in Fischbachtal sammelte sie vielfältige Erfahrungen in verschiedenen Betrieben. In der Schlossküche in Hirschhorn zaubert sie mit ihrem Team feine raffinierte Gerichte, die den Besuch im Restaurant mit malerischen Ausblicken ins Neckartal und in den Odenwald zu einem besonderen Erlebnis machen. Als "ehrliche Küche mit gehobenem Anspruch zu fairen Preisen" charakterisiert Andreas Schweitzer die Richtschnur des Restaurants. Besonderen Wert legt er auf die durchgängige Verwendung frischer Zutaten.

In nächster Zeit wollen die jungen Geschäftsführer ihren Betrieb zu einem Ort für vielfältige Kontakte ausbauen. Da man über verschiedene Räume verfügt, können kulturelle Veranstaltungen durchgeführt werden, beispielsweise im bis zu 80 Personen fassenden Rittersaal (Bild unten rechts). Bei den Eventthemen wollen Wagner und Schweitzer die historische Szenerie des Schlosses zur Geltung bringen. Gedacht ist an Veranstaltungen zur Walpurgisnacht, Sonnwendfeiern oder einen stilvollen Weihnachtsmarkt. Am 8. Oktober steht ein Weinfest auf dem Programm.

Im Schlosshotel stehen 25 Zimmer zur Verfügung. Das Restaurant ist täglich außer montags von 11.30 bis 23 Uhr geöffnet. Warme Küche gibt es von 11.30 bis 14 sowie von 18 bis 22 Uhr. Informationen und Reservierungen unter Tel. (06272) 92090.

E-Mail-Kontakt: info@schlosshotel-hirschhorn.de

Infos im Internet:
www.schlosshotel-hirschhorn.de


28.08.11

[zurück zur Übersicht]

© 2011 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Traube

EWG