WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 01. Mai 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Schule schafft Begegnungen


Oben: Anne Leitz, Schulleiter Steven Reres und Tanja Wild von der Schwarzbach Schule nahmen die Auszeichnung der Evangelischen Schulstiftung in der EKD in Hannover entgegen. Unten: Das Theaterprojekt „Begegnungen“ von der Schwarzbach Schule und der Theodor-Frey-Schule in Eberbach bringt Menschen mit und ohne Behinderung aus verschiedenen Kulturkreisen zusammen. (Fotos: Johannes-Diakonie)

(bro) (mw) Erfolg für die Schwarzbach Schule der Johannes-Diakonie: Das Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentrum ist eine von nur zehn privaten Schulen in evangelischer Trägerschaft in Deutschland, die von der Evangelischen Schulstiftung in der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) bei der Ausschreibung des Projekts „Ich bin ein Fremder gewesen…“ mit einem Preisgeld von 5.000 Euro bedacht wurde. Die Schulstiftung fördert damit Projekte, die Flüchtlinge in Deutschland willkommen heißen und damit ein sichtbares Zeichen der Aufnahme oder Gastfreundschaft setzen.

Die Schwarzbach Schule erhielt die Auszeichnung insbesondere für ihr „Begegnungscafé“ für Menschen mit und ohne Behinderung aus verschiedenen Kulturkreisen, die Theaterprojektwochen „Begegnungen“ in Kooperation mit der Theodor-Frey-Schule in Eberbach sowie das Begegnungsprojekt auf der Jugendfarm Schwarzach. Bei all diesen Projekten seien intensive Begegnungsräume geschaffen worden, die den Austausch von verschiedenen Menschen ermöglichten. Im Miteinander konnte Fremdes vertraut gemacht, dadurch Toleranz und Verständnis für den Mitmenschen gestärkt sowie Gemeinsamkeiten entdeckt werden, würdigte die Schulstiftung das Engagement der Schwarzbach Schule.

„Die Jury war besonders beeindruckt von der Schulkultur der Schwarzbach Schule und den kreativen Ansätzen in den Begegnungen zwischen den Schülerinnen und Schülern und Flüchtlingen“, freute sich Schulleiter Steven Reres, der jüngst gemeinsam mit seinen Kolleginnen Anne Leitz und Tanja Wild die Auszeichnung in Hannover entgegennahm. „Unsere Schulgemeinschaft ist sehr stolz auf diese Auszeichnung“, so Reres weiter. Auch, weil man als Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum im Wettbewerb mit Gymnasien, Realschulen und Grundschulen stand. Das Preisgeld werde nun sowohl für die Fortführung bestehender Projekte als auch für die Gestaltung neuer Begegnungsräume verwendet.

Infos im Internet:
www.johannes-diakonie.de/jobs-karriere


01.02.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Bestattungshilfe Wuscher