WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 24. April 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Natur und Umwelt

Fotos/Videos bestellen

Weniger Müll durch Hochwasser


(Foto: privat)

(hr) (vb) Zwischen Bärlauch und Blaustern auf der Wimmersbacher Seite, den Wiesen und Steinen der Stadtseite sowie entlang der Itter sammelten Mitglieder des CDU-Stadtverbandes und Sportfischer aus Eberbach am vergangenen Samstag den achtlos in der Natur entsorgten Müll.

Auch im fünften Jahr in Folge, in dem die CDU-Mitglieder unter dem Motto „Du bist Eberbach“ das Neckarufer vom Müll befreien, fand sich wieder teils Kurioses im Uferbereich.
Wie immer machten Glas- und Plastikflaschen, Verpackungsmaterial, Zigarettenkippen, Bonbonpapiere sowie benutzte und leere Hundekotbeutel das Rennen. Die Highlights waren diesmal Wahlplakate, eine Badehose, eine Auto-Fußmatte, ein LKW-Bremsklotz und eine Wanduhr. Nach zwei Stunden war der Ufer-Frühjahrsputz beendet.

Aufgrund des vorangegangenen Hochwassers fiel dieses Mal insgesamt etwas weniger Müll an. Dennoch gilt, dass zu viel Müll produziert und in der Natur entsorgt wird. Über 37 Kilogramm Plastikverpackungsabfall fallen in Deutschland jährlich pro Kopf an. Das Problem: Plastik verrottet nicht, verschmutzt die Umwelt und gelangt über die Flüsse in die Meere. Jeder einzelne kann Müll vermeiden, indem er versucht, wo immer es möglich und sinnvoll ist, auf Plastik zu verzichten.

Infos im Internet:
www.nachhaltiger-warenkorb.de


21.03.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

FSK

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechner Immobilien